Blockaden lösen

Abendveranstaltung

“Krankheit ist blockierte Energie.” Andreas Tenzer

Schon die alten Griechen nutzten die Tiefenentspannung der Hypnose für den “Heilschlaf” in ihren Tempeln. Die hypnotische Tiefenentspannung ist ein ausgedehnter Trance-Zustand, in dem sich der Körper regenerieren kann und es wird Platz für eine neue Ausrichtung geschaffen.

Warum die hypnotische Blockadenlösung wirkt, ist einfach zu erklären: Das Nervensystem kommt zur Ruhe und unnötige bewusste “Störungen“ die Kraft kosten, werden nicht mehr wahrgenommen und können verschwinden.

Jeder Teilnehmer geht in dem Workshop auf seine eigene, tiefe, innere Reise und bekommt die Chance, tiefe, innere Blockaden zu finden, aufzulösen und neue Kraft und Energie zu schöpfen.

Die möglichen positive Effekte sind: Lösung von Verspannungen, Verbesserung des Schlafes, Minderung von Nervosität, Minderung von Schmerzen, Minderung von Ängsten, Stärkung der inneren Kräfte, Abbau von Stress und noch einige mehr… sprecht uns bei Fragen dazu einfach an.

Ort:
Bismarckstr. 45, 76133 Karlsruhe

Termin:
Mittwoch, 20.2.2019 19:00 bis 22:00 Uhr

Beitrag:
30€ pro Teilnehmer

Anzahl der Teilnehmer:
min. 6 (max.12)

Anmeldung bitte frühzeitig für unsere Planung.

Hinweise:

Am Ende des Workshops gibt es ein gemeinsames Abendessen. Hierfür bringt bitte jeder eine Kleinigkeit für alle mit. Beispiel: Salat, Auflauf, Brot, Käse, etc.

.