Was kostet ein Coaching

Wie viel kostet eigentlich ein Coaching?

Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten, da die Zeit für ein Coaching zum einen davon abhängt, wer gecoacht wird und um welches Thema es sich handelt.

Die aktuellste Studie (Weiterbildungsszene Deutschland 2016) vom Februar 2016, hat einen Stundensatz von 168 Euro im Durchschnitt ermittelt. Die Coaching-Umfrage Deutschland (2014/2015) des Büros für Organisationsentwicklung und Beratung (BCO) hat für eine Stunde Coaching bei Privatpersonen rund 130€ ermittelt. Und Focus Money sagt: “Ein seriöses Angebot beginne bei 100€ und Billiganbieter seien selten ihr Geld wert.” Bei Kosten unter 60€ sollte man sogar an der Qualität des Coachings zweifeln, so jedenfalls urteilte das Magazin. Die Universität Marburg kommt in 2013 auf einen durchschnittlichen Stundensatz von 180€ und schreibt, dass bei diesem Preis die Qualität gesichert sei soll.

Was ist denn nun ein angemessener Preis?

Für einige Menschen mögen diese Preise auf den ersten Blick vielleicht hoch erscheinen. Die Frage die sich dabei jedoch stellen sollten ist: “Was wäre wenn ich damit mein Problem wirklich gelöst bekomme und was würde es mich womöglich in den nächsten Monaten kosten dies nicht zu tun?” Und denken Sie dabei nicht nur an Geld, sondern auch auch Lebensqualität, Gesundheit und Ihr Seelenheil. Wer mit uns schon mal ein professionelles Coaching erlebt hat weiß, dass er mit dem Geld nicht eine Stunde Zeit kauft, sondern letztliche das komplette Wissen und die Lebenserfahrung dieser Person. Somit quasi die Lebensessenz der Person auf einem Silbertablett serviert bekommt, um den eigenen Themen eine neue Richtung zu geben. Wer daher frühzeitige seine Probleme mit einem Coach bearbeitet spart langfristig Geld und hat ein besseres Leben.

Ein Klient sagte mal zu mir: “Vor dem ersten Termin dachte ich auch, dass ein Coaching ja schon eine recht teure Investition ist. Und ich war es auch nicht gewohnt mir bei anderen Menschen Hilfe zu holen. Aber schon nach dem ersten Termin hatte es sich absolut gelohnt, da sich mein Leben verändert hat. Und wenn ich mir überlege das mir meine Autowerkstatt bis zu 150€ pro Stunde berechnet, für meine kleine A-Klasse. Dann wird mir wieder bewusst, dass die Investition in mein Leben mir mindestens so viel Wert ist wie mein Auto.”

Wir unterscheiden bei unseren Coachings zwischen zwei Personen-Gruppen:

  • Privatpersonen: Der Stundensatz beträgt 67,23€ netto (bzw. 80€ inkl. 19% MwSt.)
  • Unternehmer und Führungskräfte: Der Stundensatz beträgt hier 150€ netto (bzw. 178,50€ inkl. 19% MwSt.)

Wie viele Stunden dauert ein Coaching?

Leider lässt sich dies nicht so pauschal sagen. Die Dauer ist zum einem sehr stark von der Person selbst abhängig, aber auch vom dem Thema. Es gab viele Fälle, wo sich nach 1–3 Stunden das ganze Leben oder die ganze Situation verändert hat. Und es gibt andere Fälle wo es sinnvoll und erforderlich ist einer Person über einen gewissen Zeitraum (beispielsweise 1 x pro Woche) bei einzelnen Schritten zu begleiten. Oft ist es auch gut bestimmte Erkenntnisse erst mal ein paar Tage ruhen zu lassen und dann wieder neu auf das Thema zu schauen. Grundsätzlich gibt es aber niemals eine Verpflichtung ein Coaching weiter zu führen. Jeder Termin basiert auf Freiwilligkeit des Klienten. In der Regel klärt sich die Frage nach der voraussichtlichen Dauer innerhalb des ersten Termins von selbst.